In der Ev.-luth. St. Bartholomäus Kirchgemeinde Wolkenstein mit Schwesterkirchgemeinden Drebach, Großolbersdorf, Großrückerswalde, Mauersberg und Schönbrunn ist die Stelle einer leitenden Verwaltungsmitarbeiterin/ eines leitenden Verwaltungsmitarbeiters (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 % unbefristet und 25% befristet mit unbefristeter Perspektive) zu besetzen.

Im Verwaltungsbereich sind derzeit 6 Mitarbeiterinnen tätig.

Ihre Arbeitsschwerpunkte:

  • Verwaltungsabläufe in der zentralen Kirchgemeindeverwaltung prüfen, Verwaltungsvorgänge vereinheitlichen und Optimierungsmaßnahmen anstreben
  • Fortlaufende Büroorganisation der gemeinsamen zentralen Kirchgemeindeverwaltung mit Sicherstellung der termingerechten Bearbeitung aller Vorgänge durch die weiteren Mitarbeitenden in der Verwaltung
  • Übersicht über haushaltsrechtliche Vorgänge sowie Zuarbeiten zur Kassenverwaltung
  • Das Terminmanagement, der Bürodienst mit allgemeinem Schriftverkehr, Verbundausschusssitzungsvor- und -nachbereitung nach Zuarbeit
  • Die Mitwirkung bei personellen Angelegenheiten im Auftrag des Anstellungsträgers
  • Die Unterstützung der Pfarramtsleitung sowie des Verbundausschusses
  • Die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit und der regionalen Jahresplanung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. gleichwertiger kaufmännischer Abschluss (Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement), Verwaltungsfachwirt
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse der landeskirchlichen Organisation und Verwaltungsstrukturen, bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Sehr gute Kenntnisse mit MS-Office-Anwendungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen und Leitungskompetenz
  • Selbstständige, exakte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
    Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung nach landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO) gemäß Entgeltgruppe 6
  • Betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Jahressonderzahlung zzgl. Erhöhungsbetrag Kind und vermögenswirksamen Leistungen

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

Weitere Auskunft erteilt die Pfarramtsleiterin Regina Regel unter der Telefonnummer 037369 87428.

Ihre vollständige und ausführliche Bewerbung richten Sie bitte bis 21. August 2021 an den Kirchenvorstand der anstellenden Ev.-luth. St. Bartholomäus Kirchgemeinde Wolkenstein, Marienberger Str. 12, 09429 Wolkenstein oder per Mail an regina.regel@evlks.de.