Ihr Lieben großen und kleinen Musikbegeisterten,

immer wieder kommt mir zu Ohren, dass der eine oder andere gern Gitarre lernen möchte, aber nicht so richtig weiß, ob das in seinem Alter noch machbar ist. Ja, es ist machbar: wenn die Bereitschaft da ist, einen Kurs regelmäßig zu besuchen und täglich mindestens 10 Minuten zu üben.

Im September wird wieder ein neuer 2-jährigen Gitarrenkurs beginnen.

Dieser wird 14-tägig am Donnerstag von 17.00 – 18.00 Uhr im Pfarrhaus Schönbrunn stattfinden. Willkommen sind Schüler ab Klasse 5 und Erwachsene. Voraussetzungen sind: eine eigene Gitarre, eine A5 Ringmappe, ein Bleistift und Motivation zum Spielen.

Inhalte werden sein:

– Erlernen der Seitenbezeichnungen und des Gitarre Stimmens,
– Begleiten von Liedern mit Akkordgriffen,
– verschiedene Schlag- und Zupfrhythmen,
– Kennenlernen einzelner Noten,
– Kombination von Gitarrenspiel und Gesang.

Es ist Bedingung, dass jeder bereit ist, das Erlernte zu verschiedenen Gottesdiensten in Schönbrunn anzuwenden. Für die Schönbrunner Singekreiskinder wäre außerdem die Bedingung, dass sie sich weiterhin im Singekreis einbringen.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, sprechen Sie mich bitte an. Gern auch per Telefon: 03735/63834 oder Mail: evtiede@gmx.de.

Wer dabei sein möchte, sollte sich bitte bei mir bis zum 1. September anmelden. Ich freue mich auf alle, die Mut haben, ein Wagnis einzugehen.

Liebe Grüße Evelin Tiede