„Brüder und Schwestern helft uns, indem ihr für unsere Tochter und auch für uns betet.“ (Salomie aus Nigeria. Ihre Tochter wurde von Islamisten entführt.)

Lassen wir diesen und andere Hilferufe der verfolgten Christen an uns heran? – Seien Sie herzlich eingeladen zu einem Gottesdienst am 10. November im Gemeinschaftshaus Hilmersdorf, bei dem wir unseren Blick auf Gott und hin zu unseren verfolgten Glaubensgeschwistern richten. Wir wollen uns diesen Christen zuwenden.

„Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ (Jesus, in Matthäus 25, 40)