An Karfreitag und Karsamstag kann in Schönbrunn auf dem Friedhof ein Kreuzweg besucht werden. Es sind verschiedene Stationen mit Texten aufgebaut, die zum Innehalten und Nachdenken über die Kreuzigung Jesu anregen.